Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Kleve mehr verpassen.

21.02.2020 – 17:12

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Uedem-Keppeln - 64-Jähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Uedem-Keppeln (ots)

Mit einem Rettungshubschrauber musste am Freitagnachmittag (21. Februar 2020) ein 64-Jähriger aus Uedem in eine Klinik gebracht werden, nachdem er sich bei einem Verkehrsunfall schwere Verletzungen zugezogen hatte. Gegen 14:20 Uhr war er mit seinem VW Golf auf der Klever Straße in Richtung Kreisverkehr Am Lindchen aus bisher unklarer Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und mit einem Baum am Straßenrand kollidiert. Der 64-Jährige wurde dabei in seinem PKW eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Bis zum Abschluß der Rettungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme gegen 16:50 Uhr war die Klever Straße zwischen dem Kreisverkehr Am Lindchen und der Rickenstraße gesperrt. (cs)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
https://kleve.polizei.nrw/

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter:
https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

https://twitter.com/polizei_nrw_kle

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve