PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Kleve mehr verpassen.

14.10.2019 – 13:02

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Emmerich - Kradfahrer und Sozia verletzt

Emmerich (ots)

Mit schweren Verletzungen musste am Sonntag ein 59 Jahre alter Kradfahrer aus Bocholt sowie seine 52-jährige Sozia in das Krankenhaus gebracht werden. Eine 46 Jahre alte Autofahrerin aus Emmerich war gegen 15.14 Uhr auf dem Klinkerweg unterwegs und wollte nach links auf die Weseler Straße einbiegen. Dort kam es dann zur Kollision mit dem Krad, welches auf der Weseler Straße hinter einem Pkw fuhr und diesen überholen wollte. Der Sachschaden beträgt ca. 10.000 Euro. (SI)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter:
https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

https://twitter.com/polizei_nrw_kle

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve