Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve

08.10.2019 – 13:18

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Sevelen- Verkehrsunfall/ 28-Jährige schwer verletzt

Issum-Sevelen (ots)

Am Montag (07. Oktober 2019) gegen 16.35 Uhr beabsichtigte eine 28-jährige Frau aus Geldern in ihrem Opel Astra von der Straße Vorst in Richtung Sevelen nach links auf eine Grundstückseinfahrt zu fahren. Aufgrund des Gegenverkehrs musste sie warten. Ein 35-jähriger Issumer, der auch die Straße Vorst in Richtung Sevelen befuhr, sah den wartenden PKW zu spät und fuhr ungebremst mit seinem Dacia Duster auf den Opel auf. Die Geldernerin erlitt schwere Verletzungen und wurde mittels Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der 35-Jährige verletzte sich leicht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Straße Vorst wurde von 16.35 Uhr bis 17.40 Uhr voll gesperrt. (as)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter:
https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

https://twitter.com/polizei_nrw_kle

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve