Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve

05.10.2019 – 12:12

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Emmerich- Diebstahl aus Discounter/ Täter flüchtet mit neuen Einlegesohlen

Emmerich am Rhein- Elten (ots)

Am Mittwoch (2. Oktober 2019) gegen 16.50 Uhr wechselte ein unbekannter Täter in einem Discounter an der Beeker Straße seine alten Einlegesohlen gegen Neue, steckte die Alten in die Verpackung und legte sie wieder zurück ins Regal. An der Kasse bezahlte er dann seine übrigen Einkäufe. Dort wurde er vom Ladendetektiv angesprochen und in dessen Büro geführt. Aus dem Büro flüchtete dann über das Lager in den Außenbereich des Discounters. Beim Versuch des Detektivs, den Unbekannten zu stoppen, zerriss dieser ihm das T-Shirt. Im Außenbereich ging die Flucht dann über den dortigen Zaun weiter. Hier trat er nochmal nach dem Detektiv, der ihn erneut an seiner Flucht hindern wollte. Hinter dem Zaun rannte er dann Richtung Friedhof. Der Täter soll circa 40-45 Jahre alt, 1.80- 1.85 m groß und von schlanker Statur sein. Er habe gestottert und niederländisch gesprochen. Zur Tatzeit sei sein Gesicht zerkratzt gewesen und er habe ein graues T-Shirt getragen. Insgesamt wies er ein ungepflegtes Erscheinungsbild auf.

Zeugenhinweise an die Kripo Emmerich unter Telefon 02822 7830. (as)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter:
https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

https://twitter.com/polizei_nrw_kle

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve