Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve

05.10.2019 – 09:05

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Bedburg-Hau- Radfahrer nach Verkehrsunfall flüchtig

Bedburg-Hau (ots)

Am Freitag (4. Oktober 2019) gegen 07.50 Uhr kam es an der Kreuzung Uedemer Straße/ Schmelenheide zu einem Verkehrsunfall mit zwei PKW und einem Radfahrer. Ein unbekannter Radfahrer fuhr bei Rotlicht über die Uedemer Straße in Richtung Hauer Straße, als eine 26-jährige Frau aus Isselburg mit ihrem PKW von der Hauer Straße nach rechts auf die Uedemer Straße einbog. Die 26-Jährige konnte durch abruptes bremsen einen Zusammenstoß verhindern. Eine 59-jährige Frau aus Bedburg-Hau fuhr der stark bremsenden 26-Jährigen auf. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Die Isselburgerin erlitt durch den Unfall leichte Verletzungen. Der Radfahrer, der unerlaubt die Unfallstelle verließ, soll zwischen 30- 40 Jahre alt sein, hat eine normale Statur und trug zur Unfallzeit eine blaue Jeans sowie eine rote Regenjacke.

Zeugenhinweise bitte an die Polizei Kleve unter Telefon 02821 5040. (as)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter:
https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

https://twitter.com/polizei_nrw_kle

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve