Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Kleve mehr verpassen.

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Bedburg-Hau - Verkehrskontrolle
Motorradfahrer mit 180km/h auf der B57 unterwegs

Bedburg-Hau (ots)

Am Donnerstag (21. März 2019) fuhr ein 20-jähriger Mann mit einem Motorrad Suzuki GSX-R auf der Bundesstraße 57 von Kleve in Richtung Kalkar. Einer Motorradstreife war der 20-Jährige wegen seiner Fahrweise aufgefallen. Der 20-Jährige überholte zwei mal im Überholverbot. Hinter dem Kreisverkehr Moyländer Allee fuhr der Motorradfahrer trotz durchgezogener Linie innerhalb eines Überholmanövers an vier PKW und einem LKW vorbei. Anschließend beschleundigte der 20-Jährige auf eine Geschwindigkeit von 180km/h. Schließlich konnte die Motorradstreife ihn anhalten. Der 20-Jährige erwartet nun ein hohes Bußgeld und ein Fahrverbot. (ME)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve
  • 21.03.2019 – 13:57

    POL-KLE: Kleve - Einbruch in Schule / Tür zum Lehrerzimmer aufgebrochen

    Kleve (ots) - In der Zeit zwischen Mittwoch, 22.00 Uhr, und Donnerstag (21. März 2019), 5.30 Uhr, drangen unbekannte Täter an der Felix-Roeloffs-Straße über ein Fenster in ein Schulgebäude ein. Die Täter durchsuchten mehrerer Räume und brachen die Tür zum Lehrerzimmer auf. Bislang ist nicht bekannt, ob etwas entwendet wurde. Hinweise zu verdächtigen Personen ...

  • 21.03.2019 – 11:49

    POL-KLE: Kevelaer - Verkehrsunfall / Fahrer eines Tankfahrzeugs gesucht

    Kevelaer-Winnekendonk (ots) - Am Donnerstag (21. März 2019) gegen 08:40 Uhr war ein 60-jähriger Fahrer mit seinem LKW auf der Grotendonker Straße in Richtung Kevelaer unterwegs. Etwa auf Höhe der Einmündung zur Straße Grunewald kam ihm ein anderer LKW entgegen, der sehr weit auf der Fahrspur des 60-Jährigen fuhr. Der 60-Jährige versuchte noch auszuweichen. Die ...

  • 21.03.2019 – 08:30

    POL-KLE: Kriminalprävention / Riegel vor! Sicher ist sicherer.

    Geldern (ots) - Technische Berater der Kreispolizeibehörde Kleve bieten Beratungstermine zum Einbruchsschutz an. Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de ...

    Ein Dokument