Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve

21.03.2019 – 11:49

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Kevelaer - Verkehrsunfall
Fahrer eines Tankfahrzeugs gesucht

Kevelaer-Winnekendonk (ots)

Am Donnerstag (21. März 2019) gegen 08:40 Uhr war ein 60-jähriger Fahrer mit seinem LKW auf der Grotendonker Straße in Richtung Kevelaer unterwegs. Etwa auf Höhe der Einmündung zur Straße Grunewald kam ihm ein anderer LKW entgegen, der sehr weit auf der Fahrspur des 60-Jährigen fuhr. Der 60-Jährige versuchte noch auszuweichen. Die beiden LKW stießen jedoch mit den Außenspiegeln aneinander, dabei entstand ein Schaden am linken Spiegel am Fahrzeug des 60-Jährigen. Der andere LKW-Fahrer setzte seine Fahrt fort, ohne anzuhalten. Laut Angaben des 60-Jährigen handelte es sich bei dem anderen LKW um ein Tankfahrzeug mit einer Firmenaufschrift auf dem Heck. Der Fahrer des Tankfahrzeugs und evtl. weitere Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Goch unter Telefon 02823 1080 zu melden. (cs)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell