Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Polizei sucht Einbrecher mit Lichtbildern!

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0094 Am 5.Dezember 2018 kam es in der Willstätterstraße in Dortmund-Rahm gegen ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

27.11.2018 – 16:16

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Kleve - Exhibitionismus
Unbekannter entblößt sich vor vier Mädchen in Parkanlage

Kleve (ots)

Am Dienstag (27. November 2018) gegen 7.45 Uhr waren zwei Mädchen im Alter von 12 und 13 Jahren mit Fahrrädern auf dem Weg zur Schule. Sie durchfuhren eine Parkanlage zwischen der Lindenallee und der Frankenstraße. Ein unbekannter Mann trat aus einem Gebüsch und entblößte sich vor den Mädchen. Einige Minuten später fuhren zwei weitere Mädchen im Alter von 13 Jahren durch die Parkanlage. Auch sie sahen den Mann mit heruntergelassener Hose. Die Mädchen verständigten das Sekretariat ihrer Schule. Von dort wurde die Polizei gerufen.

Der Täter war 30 bis 35 Jahre alt, 1,75 bis 1,80m groß, schlank und hatte dunkle Haare. Er hatte eine ungepflegte Erscheinung und trug eine schwarze Jacke sowie schwarze Turnschuhe.

Täterhinweise bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821 5040. (ME)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve