PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Kleve mehr verpassen.

08.07.2018 – 10:16

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Dachstuhl brennt komplett aus - Personen werden nicht verletzt - am Haus entstand erheblicher Sachschaden

Kalkar (ots)

Am 08.07.2018 stellte ein Bewohner eines Reihenendhauses an der Altkalkarer Straße einen Dachstuhlbrand fest und alarmierte die Feuerwehr. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte brannte der Dachstuhl bereits in voller Ausdehnung. Das Übergreifen des Feuers auf ein Nachbargebäude konnte durch die Feuerwehr verhindert werden. Personen wurden nicht verletzt. Das Haus ist derzeit nicht bewohnbar. Die beiden Bewohner wurden durch Mitarbeiter des Ordnungsamtes Kalkar anderweitig untergebracht. Die Altkalkarer Straße ist zurzeit zwischen Jan-Joest-Straße und Markt komplett gesperrt, da die Gefahr besteht, das Gebäudeteile auf die Fahrbahn fallen könnten. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve