PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Höxter mehr verpassen.

17.10.2021 – 07:33

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Fahren unter den Einfluss von Betäubungsmitteln

Höxter (ots)

Ein 37jähriger Kradfahrer wurde am frühen Sonntagmorgen 17.10.2021 gegen 01.05 h im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle überprüft. Der Kradfahrer aus Gronau war mit seinem Motorrad nach Höxter gekommen, um einen Bekannten abzuholen, der ebenfalls von der Polizei überprüft wurde. Bei dem Kradfahrer wurden Verdachtsmomente auf einen Betäubungsmittelkonsum festgestellt. Zudem konnte ermittelt werden, dass er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Daraufhin wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet. Entsprechende Strafverfahren wurden eingeleitet. Die Weiterfahrt untersagt. /Wo.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962-1520
E-Mail: Pressestelle.Hoexter@polizei.nrw.de
https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Höxter
Weitere Storys aus Höxter
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter