PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Höxter mehr verpassen.

04.04.2021 – 07:40

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Fahrt unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln ohne Führerschein

Höxter (ots)

Am Freitag, 02.04.2021 gegen 14.20 Uhr wurde auf der B 64 in der Nähe des Freizeitsees Godelheim ein Fahrzeug mit drei Personen angehalten und kontrolliert. Direkt nach dem Anhalten und dem Ansprechen des 19jährigen Fahrers fiel den Beamten der starke Marihuana Geruch aus dem Fahrzeug auf. Außer dem Fahrer befanden sich noch zwei weibliche Personen im Alter von 15 und 18 Jahren mit in dem PKW. Nachdem der Fahrer zu einem Drogenvortest gebeten wurde, fiel den Beamten die Jacke des Fahrers auf und in dieser konnte eine nicht unerhebliche Menge an Drogen aufgefunden werden, die sichergestellt wurden. Bei den Durchsuchungen der Personen konnten zusätzlich ebenfalls noch geringe Mengen Marihuana fest- und sichergestellt werden. Der PKW wurde zur Beweissicherung ebenfalls sichergestellt. Zudem stellte sich heraus, dass der Fahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Alle drei Personen wurden zunächst vorläufig festgenommen. Die Kriminalpolizei übernahm die weitere Bearbeitung. Gegen die Beschuldigten wurden Strafverfahren hinsichtlich der verschiedenen Delikte eingeleitet. /Wo.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962-1520
E-Mail: Pressestelle.Hoexter@polizei.nrw.de
https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter