Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Höxter mehr verpassen.

31.05.2020 – 08:47

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Komplette Fahrzeugseite beschädigt - Verursacher flüchtet

Steinheim (ots)

Einen Sachschaden von ca. 2.000 Euro hat ein bisher unbekannter Fahrzeugführer an einem BMW hinterlassen, der in Steinheim an der Hospitalstraße geparkt war. Die Eigentümerin des BMW hatte das Fahrzeug am Pfingstsamstag, 30.05.2020, gegen 18.30 Uhr am Fahrbahnrand geparkt und stellte den Schaden gegen 20.15 Uhr fest. An der Fahrerseite des silbernen BMW befinden sich in niedriger Höhe Kratzspuren, die immer wieder neu ansetzen. Möglicherweise ist ein anderer Verkehrsteilnehmer mit einem Fahrzeug mit ausragender Ladung oder mit einem landwirtschaftlichem Anbaugerät wie einem Heuwender an dem BMW entlang gefahren und dabei mehrfach gegen diesen geschlagen. Das Verkehrskommissariat der Polizei in Höxter, 05271 - 9620, bittet um Hinweise auf den Unfallverursacher. /Te.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter