Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Höxter

19.06.2019 – 11:47

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Motorradfahrer schwer verletzt

37671 Höxter (ots)

Ein 36-jähriger Motorradfahrer aus Warburg ist am Dienstag, 18.06.2019, gegen 19:20 Uhr, mit seiner Honda auf der Kreisstraße 18, zwischen Bosseborn und Höxter, verunfallt und schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht worden. Der Zweiradfahrer kam in einer langgezogenen Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und prallte dort gegen eine Schutzplanke. Das Motorrad wurde hierbei erheblich beschädigt und musste abgeschleppt werden. Ausgelaufene Betriebsstoffe wurden von der Freiwillige Feuerwehr abgebunden./ he.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1520
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter