Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Höxter

05.06.2019 – 09:45

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Unerlaubt vom Unfallort entfernt

34414 Warburg (ots)

Ein 29-jähriger Borgentreicher hat am Mittwoch, 04.06.2019, gegen 11:45 Uhr, seinen blauen Skoda Oktavia in der Kleebrede, Höhe Hausnummer 22 zum Parken abgestellt. Als er gegen 19:35 Uhr wieder zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, stellte er erhebliche Beschädigungen an seinem Fahrzeug fest. Der Unfallverursacher hatte sich bereits von der Unfallstelle entfernt, ohne eine Schadensregulierung zu ermöglichen. Auf Grund der Beschädigungen muss es sich bei dem Fahrzeug des Unfallverursachers um einen LKW gehandelt haben. Die Polizei in Warburg (Tel. 05641 - 78800) bittet um Hinweise und Angaben von Zeugen./he

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1520
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell