Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-BO: Wattenscheid / Aggressionsdelikt auf Tankstellengelände - Wer kennt diesen muskulösen Mann?

Bochum (ots) - Trotz intensiver Ermittlungsarbeit im Bochumer Verkehrskommissariat konnte dieses ...

FW-MH: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der Mendener Straße

Mülheim an der Ruhr (ots) - In den frühen Abendstunden des heutigen Tages kam es im Verlauf der Mendener ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Höxter

12.05.2019 – 07:07

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Fahren unter Drogeneinfluss ohne Fahrerlaubnis

Höxter (ots)

Am Samstag, 11.05.2019 gegen 21.00 Uhr wurde in Höxter ein 20jähriger Fahrzeugführer im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle mit seinem PKW überprüft. Dabei ergaben sich Hinweise auf einen vorherigen Drogenkonsum. Nachdem der Vortest positiv verlief, wurde eine Blutentnahme angeordnet, die Weiterfahrt untersagt und ein Strafverfahren eingeleitet. Gegen den Fahrzeughalter wurde bezüglich des Fahrens ohne Führerschein ein gesondertes Verfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962-1520
E-Mail: Pressestelle.Hoexter@polizei.nrw.de
https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell