Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Höxter

15.04.2019 – 12:13

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Vier Bäume am Weserradweg ausgegraben und entwendet

POL-HX: Vier Bäume am Weserradweg ausgegraben und entwendet
  • Bild-Infos
  • Download

Höxter (ots)

Vier Bäume entlang des Weserradweges bei Höxter haben Unbekannte ausgegraben und entwendet. Einem Spaziergänger waren die fehlenden Bäume in Höhe Gut Nachtigall zwischen Corvey und Albaxen am Sonnabend, 13. April, gegen 15.15 Uhr aufgefallen, daraufhin wurde Anzeige bei der Polizei erstattet. Die Befestigungspfähle sind noch vorhanden, die Haltestricke waren durchtrennt worden. Der Wert der etwa zwei Meter hohen Bäume beläuft sich auf insgesamt rund 400 Euro. Der Tatzeitraum lässt sich bisher nicht genauer eingrenzen, daher hofft die Polizei in Höxter auf Beobachtungen von Zeugen. Hinweise bitte unter Telefon 05271/962-0. /nig

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 / 962 -1521
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Höxter
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung