Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: Landauer Polizei - Eisige Kontrolle in den Morgenstunden

Landau (ots) - In den Morgenstunden des Dienstag wurden gezielt Verkehrskontrollen mit Schwerpunkt ...

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 18.02.2019. Nach sexuellen Belästigungen in Salzgitter-Bad sucht die Polizei den Täter.

Salzgitter (ots) - Salzgitter-Bad, Stadtgebiet, 21.03.2018 - 12.01.2019. Die Polizei in Salzgitter-Bad ist ...

POL-PB: Schneematsch - Junge Fahrerin überschlägt sich

Lichtenau (ots) - (mb) Bei einem Glätteunfall auf der K26 hat eine Autofahrerin am Dienstagmorgen schwere ...

06.12.2018 – 08:05

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Mülltonnen geraten in Brand - zwei Personen leicht verletzt

  • Bild-Infos
  • Download

37688 Beverungen (ots)

Am Mittwochabend, 05.12.2018, gegen 23.20 Uhr, stellten Anwohner in der Straße Unter den Selskämpen ein Feuer an einem Wohnhaus fest. Offensichtlich waren aus bislang nicht bekannten Gründen Abfalltonnen, welche neben dem Haus abgestellt waren, in Brand geraten. Durch die starke Hitzeentwicklung wurde die Hausfassade beschädigt und der Dachstuhl geriet leicht in Brand. Das Feuer wurde durch die alarmierte Feuerwehr gelöscht. Zwei im Haus anwesende Personen, eine 20-jährige Frau und ein 20-jähriger Mann, wurden vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Zur Schadenshöhe können noch keine Angaben gemacht werden./He.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1520
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.hoexter.polizei.nrw

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Höxter
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung