Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Zwei schwer verletzte Personen bei Verkehrsunfall -Ratingen-

Mettmann (ots) - Am 14.02.2019, gegen 15.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

LPI-EF: Wer kennt diesen Mann?

Erfurt (ots) - Nach einem sexuellen Übergriff an einer 24-Jährigen fahndet die Erfurter Kriminalpolizei nach ...

05.12.2018 – 10:22

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Parkendes Auto gerät in Brand 37688 Beverungen, 5.12.2018, 01:07 Uhr

  • Bild-Infos
  • Download

Beverungen (ots)

Ein an der Hersteller Straße in Beverungen abgestellter Toyota ist in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in Brand geraten. Das Feuer wurde um 1.07 Uhr am 5. Dezember bemerkt und durch die alarmierte Feuerwehr gelöscht. Durch den Brand im Motorraum wurden auch die Windschutzscheibe und eine Seitenscheibe beschädigt, der Sachschaden wird auf rund 3.000 Euro geschätzt. Das Feuer ist vermutlich auf Grund eines technischen Defektes entstanden, Hinweise auf Fremdverschulden liegen nicht vor. /nig

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 / 962 -1521
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.hoexter.polizei.nrw

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Höxter
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung