Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

11.06.2019 – 13:39

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Einbrüche im HSK

Hochsauerlandkreis (ots)

Schmallenberg: Am Samstag löste gegen 00:30 Uhr die Alarmanlage einer Schule an der Obringhauser Straße aus. Unbekannte Täter hatten eine Tür aufgebhebelt und im Gebäude den Alarm ausgelöst. Ohne Beute flüchteten die Täter aus der Schule. Hinweise nimmt die Polizei in Schmallenberg unter 0 29 74 - 90 200 entgegen.

Hallenberg: Am frühen Samstagmorgen brachen unbekannte Täter in eine Wohnung an der Hauptstraße ein. Zwischen 02:30 Uhr bis 03.30 Uhr hebelten die Täter die Wohnungstür auf der Rückseite des Mehrfamilienhauses auf. Anschließend entwendeten sie eine Debitkarte sowie Bargeld. Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei in Winterberg unter 0 29 81 - 90 200 in Verbindung.

Arnsberg: In der Zeit zwischen Samstag, 23 Uhr, und Sonntag, 06.50 Uhr, brachen unbekannte Täter einen Seiteneingang einer Gaststätte an der Jahnallee auf. Die Täter dursuchten den Barbereich und entwendeten einen geringen Bargeldbetrag. Hinweise zu den Tätern liegen bislang nicht vor. Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei in Arnsberg unter 02932 - 90 200 in Verbindung.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Holger Glaremin
Telefon: 0291/9020-1140
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis