Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: Edenkoben/A65 - Aufmerksamer LKW-Fahrer

Edenkoben/A65 (ots) - Während der Fahrt erkannte gestern Mittag (15.01.2019, 15.51 Uhr) ein LKW-Fahrer eine ...

POL-ME: 18-Jährige im Park überfallen: Polizei sucht Zeugen - Ratingen - 1901076

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (16. Januar 2019) wurde eine 18-Jährige in einem Park am Ostbahnhof in Ratingen ...

POL-SE: Elmshorn - 17-Jährige weiterhin vermisst

Bad Segeberg (ots) - Der aktuelle Aufenthaltsort der seit gestern Morgen vermissten Jugendlichen aus dem ...

12.01.2019 – 08:39

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Sichergestellter Führerschein nach Alleinunfall mit verletzter Person

Marsberg (ots)

Am Freitag, 08:20 Uhr, befuhr eine 18-jährige Pkw-Fahrerin aus Kassel die Sauerlandstraße in Richtung Brilon. Auf annähernd gerade Strecke kam sie innerhalb der geschlossenen Ortschaft Bredelar nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr gegen eine Straßenlaterne. Hierdurch wurde die 18-Jährige leicht verletzt. Nach eigenen Angaben sei sie übermüdet gewesen und habe nicht gefrühstückt. Der Führerschein der Fahrerin wurde nach Erstversorgung sichergestellt. Die Höhe des Gesamtschadens beträgt nach ersten Schätzungen ca. 7.500,- Euro. (PK)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Leitstelle
Telefon: 0291-9020-3110
Fax: 0291-9020-3119
E-Mail: leitstelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis