Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

15.11.2018 – 12:27

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Zwei schwer verletzte Personen nach Trunkenheitsunfall

Medebach (ots)

In der Straße Glindfeld kam es am Mittwochabend gegen 21.30 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 29-jähriger Mann aus Battenberg war mit seinem Wagen in Richtung Medelon unterwegs. In einer Linkskurve kam er aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Auto prallte gegen eine Baumgruppe am Rande des Medebachs. Der 29-Jährige und sein 21-jähriger Beifahrer wurden schwer verletzt. Ein beim Fahrer durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über einer Promille. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Sebastian Held
Telefon: 0291 / 90 20 - 10 12
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis