PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Herford mehr verpassen.

15.10.2021 – 11:04

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Unfallflucht endet auf Acker- Teurer Sportwagen mit Totalschaden

POL-HF: Unfallflucht endet auf Acker- Teurer Sportwagen mit Totalschaden
  • Bild-Infos
  • Download

Herford (ots)

(sls) Die Fahrt mit einem teuren Sportwagen endete am Donnerstagmorgen (14.10.) auf einem Acker an der Mindener Straße. Gegen 08.25 Uhr befuhr der mit zwei, bislang unbekannten, Personen besetzter roter Audi R8 Coupe die Mindener Straße in Richtung Löhne. In Höhe der Hausnummer 212 kam der Audi, vermutlich aufgrund von überhöhter Geschwindigkeit, nach links von der Fahrbahn ab. Hierbei überfuhr er zunächst zwei Strommasten, ein Straßenschild und kam dann nach mehreren Umdrehungen in ca. 50m Entfernung auf dem anliegenden Feld zu Stehen. Nach Angaben von Zeugen stiegen aus dem Fahrzeug zwei männliche Personen aus, die dann sofort zu Fuß in Richtung Magedeburger Straße flüchteten. Das total beschädigte Fahrzeug blieb an der Unfallstelle zurück. Nach ersten Ermittlungen werden die beiden weglaufenden Personen wie folgt beschrieben: Die erste männliche Person war ca. 20-30 Jahre alt und 175cm groß. Er hatte hellere Haare und einen auffälligen langen roten Vollbart. Er trug eine Jogginghose und einen Kapuzenpullover. Bei dem zweiten Flüchtigen handelt es sich um eine 20-30 Jahre alte männliche Person mit etwa 180cm Größe, schwarzen Haaren und einem dunklen Bart. Zum Unfallzeitpunkt trug er einen Jogginganzug. Der stark beschädigte Sportwagen wurde zur weiteren Spurensuche sichergestellt und von der Unfallstelle entsprechend abgeschleppt. Ermittlungen zum Fahrzeughalter und Nutzer wurden bereits aufgenommen. Das Verkehrskommissariat ist auf der Suche nach weiteren Zeugen, die Angaben zu den flüchtigen Personen machen können. Bitte setzen Sie sich unter der Telefonnummer 05221-8880 mit dem Kommissariat in Verbindung.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Herford
Weitere Storys aus Herford
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford