PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Herford mehr verpassen.

18.01.2021 – 11:59

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Sachbeschädigung: Neun Autos in Enger demoliert - Zeugen gesucht

Enger (ots)

(jd) Als eine 57-jährige Engeranerin am Freitag (15.1.), um 6.00 Uhr zu ihrem Auto kam, stellte sie fest, dass der linke Außenspiegel abgebrochen war. Ihren VW hatte sie am Vorabend auf einem Grünstreifen an der Elsestraße geparkt. Bei genauerem Hinsehen bemerkte sie, dass mehrere Autos entlang der Straße die gleichen Beschädigungen aufwiesen. Die Frau verständigte die Polizei und die Beamten nahmen insgesamt an sechs Fahrzeugen ähnliche Schäden auf: Der oder die bisher unbekannten Täter brachen die linken Außenspiegel von vier Autos ab, bei zwei weiteren Fahrzeugen haben sie die Spiegel nach hinten verbogen. Bei den Autos handelt es sich um einen Volkswagen, einen BMW, einen Ford, einen Opel und zwei Mercedes. Ein paar hundert Meter weiter in der Nordhofstraße wurden drei weitere Fahrzeuge aufgefunden, bei denen ebenfalls der Seitenspiegel abgerochen wurde. Hierbei handelt es sich um zwei Opel und einen Audi. Insgesamt entstand ein Sachschaden von mindesten zweitausend Euro. Die Polizei bittet Zeugen, die Angaben zum Tathergang oder möglichen Täter machen können, sich zu melden. Hinweise werden an das Kriminalkommissariat in Herford unter der Telefonnummer 05221-8880 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford