PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Herford mehr verpassen.

15.01.2021 – 11:45

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Smart kracht in geparkten Pkw- Fahrerin unter Alkoholeinfluss

POL-HF: Smart kracht in geparkten Pkw- Fahrerin unter Alkoholeinfluss
  • Bild-Infos
  • Download

Kirchlengern (ots)

(sls) Auf der Hüllerstraße in Kirchlengern kam es am Donnerstagabend (14.1.) gegen 18.00 Uhr zu einem Verkehrsunfall, wodurch die Fahrerin eines Smart leicht verletzt wurde. Die 38-jährige Fahrerin aus Kirchlengern befand sich mit ihrem Smart auf der Hüllerstraße in Richtung Lübbecker Straße. In Höhe der Hausnummer 87 fuhr die 38-Jährige ungebremst auf einem, am rechten Fahrbahnrand geparkten, Nissan Quashqai auf. Kurz vor dem Unfall war einer Zeugin die unsichere Fahrweise der Smart-Fahrerin aufgefallen, da diese in Schlangenlinien fuhr und auch auf die Fahrspur der Gegenfahrbahn geriet. Bei der anschließenden Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten erheblichen Alkoholgeruch in der Atemluft der Verursacherin fest. Der anschließend freiwillig durchgeführte Alco-Test verlief positiv, so dass ihr eine Blutprobe entnommen wurde. Durch den Zusammenstoß wurde die 38-Jährige leicht im Gesichts- und Schulterbereich verletzt. Sie wurde zur ärztlichen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge wurden so stark beschädigt, dass sie von der Unfallstelle abgeschleppt werden mussten. Der Sachschaden wird auf ca. 12.500 Euro geschätzt. Der Führerschein der Smart-Fahrerin wurde vorläufig sichergestellt

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell