PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Herford mehr verpassen.

28.09.2020 – 10:25

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Verkehrskontrollen im Stadtgebiet- Tuningszene im Blick

BündeBünde (ots)

(sls) Seit einigen Wochen sind im Stadtgebiet Bünde, insbesondere an den Wochenenden, vermehrt Fahrzeuge festgestellt worden, die augenscheinlich der Tuning-Szene zu zuordnen sind. An den entsprechenden Treffpunkten werden regelmäßig szenetypische Verkehrsverstöße, wie Geräuschentwicklung durch technische Veränderungen oder starkes Beschleunigen der Fahrzeuge festgestellt. Am Freitagabend (28.9.) wurden durch Polizeibeamte diesbezüglich verstärkt Fahrzeug im Bereich des Autohofes, auf dem Parkplatz eines Fast-Food-Restaurants überprüft und auch Geschwindigkeitskontrollen auf den Bünder Ausfahrtstraßen durchgeführt. Insgesamt wurden ca. 70 Fahrzeuge gezielt überprüft, bei denen die Polizeibeamten an sechs Fahrzeugen bauliche Veränderungen feststellten, so dass die Betriebserlaubnis erlosch. Es wurden weitere Verwarngelder genommen und auch verschiede Kontrollberichte für weitere Überprüfungen gefertigt. Als trauriger Spitzenreiter wurde bei den Geschwindigkeitskontrollen der Fahrer eines 3er BMW gemessen. Dieser war mit einer Geschwindigkeit von mehr als 100 km/h innerhalb der geschlossenen Ortschaft unterwegs. Die Polizei wird weiterhin Kontrollen durchführen und konsequent gegen Fahrzeugführer einschreiten, die mit unsachgemäß getunten Fahrzeugen sich selbst oder andere Verkehrsteilnehmer gefährden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford