Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Herford mehr verpassen.

15.09.2020 – 11:03

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Verkehrsunfall mit Personenschaden - 17-jährige Radfahrerin leicht verletzt

Herford (ots)

(jd) Gestern (14.9.) fuhr eine 48-jährige Herforderin mit ihrem PKW auf der Bülowstraße in Richtung Mindener Straße. Gleichzeitig fuhr eine 17-jährige Herforderin mit ihrem Fahrrad auf dem rechten Gehweg der Mindener Straße in Richtung Innenstadt. Als die Autofahrerin mit ihrem Nissan nach rechts in die Mindener Straße abbiegen wollte, kollidierte sie mit der Radfahrerin. Durch die Wucht des Aufpralls stürzte die 17-Jährige und zog sich leichte Verletzungen zu. Ein hinzugerufener Rettungswagen versorgte die Herforderin und brachte sie in ein Krankenhaus. Die zwischenzeitlich verständigten Eltern der Jugendlichen konnten ihre Tochter nach einer ambulanten Behandlung mit nach Hause nehmen. Es entstand geringer Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford