Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Herford mehr verpassen.

11.07.2020 – 08:54

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Auffahrunfall mit drei Verletzten

Herford (ots)

(fl) Am Freitagvormittag, gegen 09:00 Uhr, befuhr eine 54-jährige Herforderin die Straße Auf der Freiheit in Fahrtrichtung Bad Salzuflen. Als sie mit ihrem Pkw Renault Twingo verkehrsbedingt warten musste, bemerkte dies eine nachfolgende 58-jährige Fahrzeugführerin aus Hiddenhausen zu spät und fuhr mit ihrem Pkw Mazda auf. Dabei wurden beide Fahrzeugführerinnen und der 28-jährige Beifahrer im Mazda leicht verletzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, der Sachschaden wird auf ca. 2700 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford