Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Herford mehr verpassen.

04.07.2020 – 19:00

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Zwei verletzte Personen und hoher Sachschaden

Herford (ots)

(mmb) Am Freitag (03.07.2020) um 13:56 Uhr kam es an der Kreuzung Werrestraße/ Bodelschwinghstraße zur Kollision von zwei PKW. Nach aktuellem Stand der Ermittlungen missachtete eine 60-jährige Opel-Fahrerin bei der Ausfahrt aus der Bodelschwinghstraße die Vorfahrt eines 19-jährigen Opel-Fahrers, der die Werrestraße in Richtung Herford befuhr. Beide Fahrzeugführer aus Löhne wurden bei dem Verkehrsunfall verletzt und durch den Rettungsdienst in Krankenhäuser verbracht. Den Gesamtschaden an den beiden Fahrzeugen und einem in Mitleidenschaft gezogenen Zaun schätzt die Polizei auf über EUR10.000.-. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford