Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Herford mehr verpassen.

23.01.2020 – 10:09

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Verkehrsunfallflucht - Laterne angefahren

POL-HF: Verkehrsunfallflucht - Laterne angefahren
  • Bild-Infos
  • Download

Löhne (ots)

(kup) Am Mittwoch (22.1.), um 14.40 Uhr, hörte eine 30-jährige Bewohnerin an der Lübbecker Straße einen Knall in ihrer Wohnung. Als die Frau nach draußen sah, entdeckte sie einen schwarzen LKW, der mit seinem Heck in der Nähe eines Laternenpfahls stand. Die Leuchte der Laterne war offensichtlich beschädigt. Der LKW entfernte sich vom Unfallort. Die hinzugezogenen Polizeibeamten konnten den Fahrer ermitteln. Er sei nicht gegen die Laterne gefahren, gab der 54-Jährige aus Lichtenfels zu Protokoll. Die anschließende Sichtung seines LKW bestätigte die Aussage des Mannes. Er habe aber einen 3er BMW beobachten können, der zur Tatzeit gegen die Laterne gefahren und anschließend ausgestiegen sei. Danach sei der etwa Mitte 40 Jahre alte Mann in sein Fahrzeug gestiegen und weggefahren. Es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Wir bitten den Fahrer des BMW, der zur Tatzeit an der Lübbecker Straße/Im Dall parkte, sich bei der Polizei in Herford unter 05221 - 888 0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford