Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford

23.09.2019 – 10:58

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Unfall mit Personenschaden - Fahrzeuge kollidieren im Kreuzungsbereich

Hiddenhausen (ots)

(kup) Am Sonntag (22.9.), um 22:41 Uhr, fuhr ein 43-Jähriger aus Bünde mit seinem PKW auf der Boschstraße in Richtung Waldstraße. Gleichzeitig fuhr eine 38-jährige Frau aus Bünde mit ihrer Mercedes A-Klasse auf der Industriestraße in Richtung Minden-Weseler-Straße. Der Fahrer des 3er BMW überquerte die Kreuzung der beiden Straßen geradeaus. Damit verursachte er einen Zusammenstoß mit der von rechts kommenden Frau. Beide Verkehrsteilnehmer verletzen sich bei der Kollision. Rettungswagen brachten den leicht verletzten Unfallverursacher sowie die schwerverletzte Unfallgegnerin in Krankenhäuser. Die beiden PKW erlitten Totalschäden und wurden von Unternehmen abgeschleppt. Da die beiden Autos Betriebsstoffe verloren, wurde die Feuerwehr hinzugezogen, die die Straße von den auslaufenden Stoffen befreite. Der entstandene Gesamtschaden beläuft sich auf mindestens 15.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford