PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Heinsberg mehr verpassen.

07.05.2020 – 13:00

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Versuchter Einbruch in Kiosk
Zeugen gesucht

Wegberg-Rath-Anhoven (ots)

Ein Kiosk an der Gladbacher Straße war am Mittwoch, 6. Mai, gegen 1.30 Uhr, das Ziel unbekannter Täter. Diese wurden bei ihrer Tat von einer Überwachungskamera aufgezeichnet. Dabei ist zu erkennen, dass sie versuchten die Eingangstür aufzubrechen, wodurch die Alarmanlage ausgelöst wurde. Anschließend flüchteten die vier männlichen Täter mit einem weißen Transporter. Die Männer waren schlank, dunkel gekleidet, zwei von ihnen trugen eine weiße Maske, zwei eine schwarze Maske. Wer Angaben zum Transporter oder den Insassen machen kann, oder die Tat beobachtet hat, wird gebeten, sich beim Kriminalkommissariat 2 in Heinsberg, unter der Telefonnummer 02452 920 0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys