Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Heinsberg mehr verpassen.

22.01.2020 – 13:00

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Mann bedroht Passanten mit Messer

Hückelhoven (ots)

Gegen 18 Uhr lief am 21. Januar (Dienstag) ein 28-jähriger Mann aus Wassenberg mit einem Messer in der Hand durch die Hückelhovener Innenstadt. Er bedrohte Passanten und versetzte einer 18-jährigen Frau einen Kopfstoß. Diese zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Die hinzugerufenen Polizeibeamten konnten den Mann überwältigen und brachten ihn zur Polizeiwache. Bei ihm wurde ein Tütchen mit Betäubungsmitteln gefunden und sichergestellt. Die weiteren Ermittlungen zu dieser Straftat dauern zurzeit noch an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg