Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Hamm mehr verpassen.

28.02.2020 – 00:17

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Unfall verursacht und geflüchtet

Hamm-Osten (ots)

Bei einem Verkehrsunfall auf der Ostenallee entstand am Donnerstag (27. Februar), auf dem Parkplatz einer kieferorthopädischen Praxis, im Zeitraum zwischen 15.30 Uhr und 16.10 Uhr, Sachschaden in Höhe von etwa 2000 Euro. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer stieß dort mit einem geparkten Mitsubishi zusammen und entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden an der weißen Kombilimousine zu kümmern. Hinweise auf einen möglichen Verursacher nimmt die Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen. (es)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm