Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm
Keine Meldung von Polizeipräsidium Hamm mehr verpassen.

23.01.2020 – 10:56

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Ladendieb in der Fußgängerzone gestellt

Hamm-Mitte (ots)

Zu einem Ladendiebstahl mit einer anschließenden Körperverletzung kam es am Abend des 22. Januar, gegen 18 Uhr, in einem Bekleidungsgeschäft in der Fußgängerzone. Eine 35-jährige Mitarbeiterin beobachtete den 18-Jährigen aus Bonn dabei, wie er eine Jacke einsteckte und flüchtete. Nach einer kurzen Flucht konnte er von der Angestellten gestellt werden. Gemeinsam gingen sie zurück ins Geschäft. Nachdem ihm die Jacke abgenommen wurde, versuchte er erneut zu flüchten und stieß eine weitere 16-jährige Angestellte gegen eine Kleiderstange. Er konnte durch die beiden Mitarbeiterinnen jedoch bis zum Eintreffen der Polizei in Schach gehalten werden. Bei der Durchsuchung des Tatverdächtigen konnten die verständigten Polizeibeamten weiteres Diebesgut auffinden. Dies hatte der Täter zuvor in einer Parfümerie ebenfalls in der Fußgängerzone unbemerkt entwendet. Die Mitarbeiterin wurde nicht verletzt. (av)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm