Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm

04.10.2019 – 20:29

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Zehnjähriger bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Hamm-Herringen (ots)

Ein Zehnjähriger aus Hamm wurde am Freitag, 4. Oktober, auf dem Parkplatz eines Rewe-Marktes an der Quellenstraße von einem Auto angefahren und leicht verletzt. Das Kind fuhr mit seinem Fahrrad gegen 14.35 Uhr von einer Schutzzone für Fußgänger am Supermarkt unvermittelt auf die Fahrfläche und kollidierte mit einem Hyundai einer 51-Jährigen aus Bergkamen. Der 10-Jährige wurde vor Ort von einer Rettungswagenbesatzung versorgt und in die Obhut der Mutter entlassen. Der Gesamtschaden wird auf etwa 2000 Euro geschätzt. (mw)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm