Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Hamm mehr verpassen.

04.08.2019 – 14:18

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Alleinunfall mit einer leicht verletzten Person

Hamm - Berge (ots)

Am Sonntag, 04. August 2019 kam gegen 10 Uhr auf der Werler Straße in Höhe des Schnellrestaurants Mc Donalds ein 37-jähriger Fahrzeugführer aus Hamm mit seinem Mercedes nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem auf dem Grünstreifen stehenden Blumenkübel. Der 37-jährige, der stadteinwärts auf der Werler Straße unterwegs war, wurde leicht verletzt mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Dieses konnte er nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste von der Unfallstelle geschleppt werden. Der entstandene Sachschaden wird auf 8000 Euro beziffert. (ab)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm