Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm

08.04.2019 – 00:54

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Räuberischer Diebstahl des Handys eines Achtjährigen

Hamm-Heessen (ots)

Am Sonntagnachmittag (7. April) ergriffen zwei bisher unbekannte Frauen gegen 17.15 Uhr auf dem Rottkamp das Handy eines 8-jährigen Jungen aus Hamm-Heessen. Als er das schwarze Mobiltelefon, ein J3 in schwarz, zurückforderte, wurde er von den beiden Frauen weggestoßen. Anschließend flüchteten die beiden Ganovinnen in unbekannte Richtung. Eine der beiden Frauen trug ein blaues Oberteil und hatte die Haare nach hinten zu einem Zopf gebunden. Zu der anderen weiblichen Person konnte der Junge nur angeben, dass sie mit einem blauen Oberteil angezogen war. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Hamm unter 02381-916-0 entgegen.(es)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm