Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

15.05.2018 – 23:09

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Tageswohnungseinbruch in Mehrfamilienhaus "Am Pelkumer Bach"

Hamm-Pelkum (ots)

Am Montag, 15. Mai, im Zeitraum zwischen 10.30 Uhr und 14 Uhr, hebelten unbekannte Täter die Wohnungseingangstür zu einer Etagenwohnung "Am Pelkumer Bach" auf. Anschließend durchsuchten sie mehrere Zimmer. Die unbekannten Täter flüchteten anschließend wieder über die Wohnungstür in der 6. Etage in unbekannte Richtung. Angaben über die erlangte Tatbeute liegen noch nicht vor. Zeugen, welche Angaben zu den flüchtigen Tätern machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 02381 916-0 bei der Polizei Hamm zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm