Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis mehr verpassen.

17.03.2020 – 10:11

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: 170320-210: Kollision mit Rollerfahrer

Wiehl (ots)

Zu einem Zusammenstoß zwischen einem 33-jährigen Rollerfahrer und einer 23-jährigen Autofahrerin ist es am Montagnachmittag (16. März) auf der Oberwiehler Straße gekommen.

Der 33-jährige Reichshofer fuhr um 17:40 Uhr mit seinem Roller auf der Oberwiehler Straße aus Richtung Derschlager Straße kommend in Fahrtrichtung Ohlerhammer.

Die 23-jährige Wiehlerin beabsichtigte mit ihrem Seat von einem Parkplatz auf die Oberwiehler Straße in Fahrtrichtung Derschlager Straße abzubiegen. Beim Linksabbiegen kam es zur Kollision mit dem von links kommenden Rollerfahrer. Durch die Wucht des Aufpralls schleuderte der 33-Jährige über seinen Lenker auf die Windschutzscheibe des Seat. Dabei zog er sich nach bisherigen Erkenntnissen leichte Verletzungen zu.

Sowohl der Roller als auch der Seat waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell