Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Bochum

21.08.2019 – 21:47

Feuerwehr Bochum

FW-BO: Zwei entgleiste Straßenbahnen in Altenbochum

FW-BO: Zwei entgleiste Straßenbahnen in Altenbochum
  • Bild-Infos
  • Download

Bochum (ots)

Gegen 20 Uhr informierte die Bogestra die Leitstelle der Feuerwehr Bochum über eine Kollission zweier Straßenbahnen in der Wittener Straße Höhe Alte Wittener Straße im Bereich des Brückenbauwerkes.

Im Begegnungsverkehr sind zwei Straßenbahnen seitlich kolidiert und dabei aus den Gleisen gesprungen.

In den beiden Zügen befanden sich zum Unfallzeitpunkt insgesamt neun Fahrgäste und je ein Straßenbahnführer. Durch den Unfall wurden davon zwei Fahrgäste leicht verletzt und nach der medizinischen Erstversorgung durch den Rettungsdienst zur weiteren Behandlung in umliegende Krankenhäuser transportiert.

Die beiden Schienenfahrzeuge werden nun durch Mitarbeiter der Bogestra wieder eingegleist um dann im weiteren Verlauf die Schienenstrecke wieder für den Schienenverkehr öffnen zu können. Für die Dauer der Bergungsmaßnahmen ist die Wittener Straße in Richtung stadteinwärts ab der Kreuzung Werner Hellweg für noch unbestimmte Zeit für den Straßenverkehr gesperrt.

Die Polizei und die Bogestra haben die Unfallursachenermittlung aufgenommen.

Insgesamt waren seitens der Feuerwehr Bochum 26 Einsatzkräfte vor Ort. Die Berufsfeuerwehr wurde durch die Löscheinheit Altenbochum der Freiwilligen Feuerwehr unterstützt.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Bochum
E-Mail: feuerwehr-pressestelle@bochum.de
Telefon: +49 (0)234 9254-978
Verfasser: Martin Weber
http://notfallinfo-bochum.de

Original-Content von: Feuerwehr Bochum, übermittelt durch news aktuell