Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis mehr verpassen.

12.03.2020 – 15:33

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: 120320-188: Einbruch erst später bemerkt

Wiehl (ots)

Bereits am vergangenen Sonntag (8. März) stiegen Einbrecher in ein Einfamilienhaus in der Nibelungenstraße ein. Die Bewohner hatten zwar nach einem Spaziergang die geöffnete Terrassentüre bemerkt, waren jedoch davon ausgegangen, diese versehentlich nicht richtig geschlossen zu haben. Erst als später auffiel, dass zwei Uhren aus der Wohnung fehlten, stellten die Geschädigten Hebelspuren an der Tür fest. Der Einbruch muss sich zwischen 12 und 14 Uhr ereignet haben. Verdächtige Beobachtungen in diesem Zusammenhang melden Sie bitte der zentralen Ermittlungsgruppe Einbruch unter der Rufnummer 02261 81990.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Pressestelle
Michael Tietze
Telefon: 02261/8199-650
E-Mail: michael.tietze@polizei.nrw.de
https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell