Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

11.03.2019 – 12:10

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: 110319-0237: Nach Verkehrsunfall geflüchtet

Radevormwald (ots)

Nach einer Verkehrsunfallflucht am Freitag (8. März) auf einem Parkplatz in der Hohenfuhrstraße hofft die Polizei auf Unfallzeugen. Der Geschädigte hatte seinen roten Kleinwagen der Marke Suzuki gegen 15 Uhr auf dem Parkplatz zwischen dem Kino und der Stadtverwaltung abgestellt. Als er zwei Stunden später zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, befanden sich im hinteren Bereich der Fahrerseite frische Unfallschäden; der Verursacher hatte sich von der Unfallstelle entfernt. Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat in Wipperfürth unter der Rufnummer 02261 81990.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Pressestelle
Michael Tietze
Telefon: 02261/8199-650
Fax: 02261/8199-602
E-Mail: michael.tietze@polizei.nrw.de
https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis