Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-ME: Festnahme durch Polizeibeamte in Badehosen - Velbert - 1909021

Mettmann (ots) - Dass sich Polizeibeamte der Velberter Polizei bei einem Einsatz am Sonntag, dem 03.03.2019, ...

10.03.2019 – 12:49

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: 100319-0227: Randalierer landete im Polizeigewahrsam

Waldbröl (ots)

Einen 28-jährigen Waldbröler nahm die Polizei am Samstagabend (9. März) in Gewahrsam, nachdem er im Zentrum von Waldbröl mehrfach auffällig geworden war. Zunächst war der Mann dabei beobachtet worden, als er etwa gegen 21.45 Uhr auf der Kaiserstraße einen Zaun aus der Verankerung riss und gegen Mülltonnen trat. Als Zeugen den Mann auf sein Verhalten ansprachen, ging dieser auf deren PKW los und beschädigte eine Seitenscheibe. Im weiteren Verlauf schlug er zudem auf einen Zeugen ein. Der Mann konnte von den Zeugen überwältigt und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Diese nahm den alkoholisierten 28-Jährigen in Gewahrsam.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Pressestelle
Michael Tietze
Telefon: 02261/8199-650
Fax: 02261/8199-602
E-Mail: michael.tietze@polizei.nrw.de
https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung