Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

05.03.2019 – 12:40

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: 050319-0215: Dieseldiebe bohrten Löcher in Tank

Waldbröl (ots)

An zwei Kleinlastern haben Diebe am vergangenen Wochenende (1. - 4. März) beim Diebstahl von Diesel jeweils den Tank aufgebohrt. Aufgefallen war der Diebstahl, nachdem an einem der LKW am Montagmorgen beim Tanken Diesel auf das Tankstellengelände lief. Als Ursache stellte sich heraus, dass Unbekannte den Tank angebohrt hatten, um den auslaufenden Diesel zu stehlen. Der LKW war über das Wochenende auf dem Parkplatz eines Kaufhauses an der Brölbahnstraße geparkt. Bei der Kontrolle eines weiteren dort abgestellten LKW kam zutage, dass auch dessen Tank die gleichen Beschädigungen aufwies und sich unter dem Fahrzeug eine Diesellache befand. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Waldbröl unter der Telefonnummer 02261 81990 entgegen.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Pressestelle
Michael Tietze
Telefon: 02261/8199-650
Fax: 02261/8199-602
E-Mail: michael.tietze@polizei.nrw.de
https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis