Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

28.12.2018 – 13:56

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: 281218-1377: Öffentlichkeitsfahndung nach Raubdelikt in Regionalbahn vom 27. Juli 2018

Gummersbach (ots)

Nach einem räuberischen Diebstahl am Abend des 27. Juli 2018 fahndet die Kriminalpolizei mit Fotos nach zwei Tatverdächtigen. Diese hatten in der Regionalbahn 25 einen kurzen Toilettengang des Geschädigten genutzt, um in dessen zurückgelassener Tasche nach Beute zu suchen. Als der Geschädigte zurückkehrte, kam es zu kurzen Handgreiflichkeiten seitens der Tatverdächtigen; anschließend flüchteten diese mit einem geringen Bargeldbetrag. Der Vorfall ereignete sich während eines Halts der Regionalbahn im Bahnhof Gummersbach. Die Fotos der Verdächtigen können Sie im Fahndungsportal der Polizei NRW einsehen: https://polizei.nrw/fahndungen/unbekannte-tatverdaechtige/gummersbach-raeuberischer-diebstahl Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Gummersbach unter der Telefonnummer 02261 81990.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Pressestelle
Michael Tietze
Telefon: 02261/8199-650
Fax: 02261/8199-602
E-Mail: michael.tietze@polizei.nrw.de
https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung