Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Euskirchen mehr verpassen.

20.03.2020 – 12:46

Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: In eigener Sache: Bezirksdienst-Außenstellen ab sofort geschlossen

Kreis Euskirchen (ots)

Die Polizei im Kreis Euskirchen konzentriert ihre Einsatzkräfte aufgrund der aktuellen Corona-Lage und setzt weitere Änderungen bezüglich des Besucherverkehrs in den Liegenschaften fort.

Erstmeldung vom 18.03.2020: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65841/4551351

Um die Sicherheit der Besucher und der Polizeibeamten zu gewährleisten sowie die Ansteckungsgefahr für alle zu minimieren, sind ab sofort die Außenstellen der Bezirksdienste auf unbestimmte Zeit geschlossen.

Davon betroffen sind die Diensträume in Bad Münstereifel, Weilerswist, Zülpich, Blankenheim und Kall.

Die Telefonnummern der Bezirksdienststellen werden auf die Polizeiwachen umgeleitet.

In dringenden Fällen wählen Sie wie bisher den Notruf 110. Ihre Polizei ist weiterhin für Sie da!

Rückfragen bitte an:

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle
Telefon: 02251/799-203 od. 799-0
Fax: 02251/799-90209
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen