Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Euskirchen

05.09.2019 – 12:34

Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Pkw ging während der Fahrt in Flammen auf

53879 Euskirchen (ots)

Mittwochnachmittag (16.08 Uhr) befuhr ein 68-Jähriger aus Euskirchen mit seinem erwachsenen Sohn den Rüdesheimer Ring Richtung Bahnhof. Der 68-jährige Fahrer wurde dann während der Fahrt durch den Sohn auf eine Rauchentwicklung im Pkw aufmerksam gemacht. Beide erkannten eine Rauchentwicklung unter dem Beifahrersitz. Der Fahrer stoppte sofort den Pkw am rechten Fahrbahnrand. Als beide ausstiegen waren bereits Flammen zu erkennen. Der Sohn informierte umgehend die Feuerwehr. Diese konnte das Ausbrennen des Fahrzeuges jedoch nicht mehr verhindern.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle
Telefon: 02251/799-203 od. 799-0
Fax: 02251/799-209
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen