Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Euskirchen

09.08.2019 – 11:30

Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Kontrolle über Fahrzeug verloren und im Graben zum Stillstand gekommen

53940 Hellenthal (ots)

Ein Baden-Württemberger (41) befuhr am Donnerstag (14 Uhr) mit seinem Pkw die Bundesstraße 265 in Richtung Hollerath. In einer Linkskurve verlor er durch nicht angepasste Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam rechtsseitig von der Fahrbahn ab. Dabei beschädigte er ein Verkehrszeichen und Teile der Leitplanke. Er durchbrach diese und kam rechtseitig im Graben auf der rechten Seite liegend zum Stillstand. Der Beifahrer wurde leicht verletzt. Der Sachschaden liegt im unteren fünfstelligen Euro-Bereich.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle
Telefon: 02251/799-203 od. 799-0
Fax: 02251/799-209
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen