Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SU: Öffentlichkeitsfahndung nach mutmaßlichem Exhibitionisten

Siegburg (ots) - Anfang Oktober 2018 meldete ein Zeuge der Polizei einen Verdächtigen, der sich im Bereich des ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 05.03.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrskontrolle ++ Trunkenheit im Straßenverkehr ++ Verunfallter Lkw auf der A31 ...

22.08.2018 – 12:20

Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Kinder melden leblose Person auf einem Spielplatz

Hellenthal (ots)

Am Dienstagmorgen (11.14 Uhr) sahen zwei Kinder (13, 12) oberhalb des Spielplatzes in Hellenthal einen Mann auf der Seite liegen. Als sie ein Handy klingeln hörten und der Mann sich daraufhin nicht rührte, machten sie sich Sorgen und informierten einen Anwohner, der daraufhin die Polizei verständigte.

Durch Kräfte der Polizei und der Feuerwehr wurde der Bereich großräumig abgesucht. Eine Person konnte nicht aufgefunden werden. Möglicherweise kann davon ausgegangen werden, dass die Kinder einen Obdachlosen gesehen haben, der sich in der Zwischenzeit wieder entfernt hatte.

Die beiden Kinder haben richtig gehandelt, in dem sie einen Erwachsenen über ihre Beobachtungen in Kenntnis gesetzt haben.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle
Telefon: 02251/799-203 od. 799-0
Fax: 02251/799-209
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen