Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Euskirchen

19.08.2018 – 10:02

Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Quadfahrer bei Unfall verletzt

Euskirchen (ots)

Am Samstag befuhr um 16:10 Uhr ein 19jähriger Quadfahrer aus Kall die K 24 aus Euskirchen kommend in Fahrtrichtung Kuchenheim. Zu diesem Zeitpunkt schlossen sich die Bahnschranken am Übergang. Mehrere Fahrzeuge standen bereits vor der geschlossenen Schranke. Dies bemerkte der Quadfahrer zu spät. Er führte eine Vollbremsung durch und verlor die Kontrolle über das Fahrzeug. Das Quad überschlug sich mehrfach und kam auf einer Grünfläche zum Stillstand. Der Fahrzeugführer verletzte sich glücklicherweise nur leicht am rechten Knie, wurde aber vorsorglich in das Krankenhaus nach Euskirchen verbracht. Es entstand ein Sachschaden von ca. 2000 Euro.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle
Telefon: 02251/799-203 od. 799-0
Fax: 02251/799-209
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen